Die Geschichte der Türenmann Stuttgart GmbH & Co. KG

 

1972

  • Gründung der TÜRENMANN Stuttgart GmbH & Co. KG durch Gertraude und Volker Mann mit dem Schwerpunkt Türenrenovierung.

 

1992

  • Die Belegschaft zählt 6 Mitarbeiter.

 

1993

  • Tobias Rehder wird Gesellschafter bei TÜRENMANN Stuttgart GmbH & Co. KG.

 

1994

  • Eintragung als Schreinerei-Meisterbetrieb in die Handwerksrolle.

 

1995

  • Umzug in größere Räumlichkeiten in die Siemensstraße in Feuerbach.

 

1998

  • Übergabe der Geschäftsleitung an Tobias Rehder. Tobias Rehder ist der alleinige Gesellschafter.

 

1999

  • Erste Auszubildende starten ihre Ausbildung im Tischlerhandwerk.

 

2000

  • Die Türenproduktion wird aufgelöst.
  • Konzentration auf die Stärken der Firma: Beratung, Dienstleistung und Service.

 

2001

  • Die Belegschaft wächst auf 17 Mitarbeiter.

 

2003

  • Aus dem Reparaturservice wird eine eigenständige Abteilung.
  • Die Organisation, die Qualifikation der Mitarbeiter und die Marktposition wird kontinuierlich verbessert und die Zufriedenheit der Kunden gesichert.

 

2004

  • Eintragung als Glaser-Meisterbetrieb in die Handwerksrolle.

 

2005

  • Die Belegschaft wächst weiter auf 25 Mitarbeiter.

 

2009

  • Matthias Groß und Ralph Werner werden geschäftsführende Gesellschafter bei TÜRENMANN Stuttgart GmbH & Co. KG.
  • Eröffnung der Geschäftsstelle Karlsruhe.

 

2015

  • Umzug von TÜRENMANN Stuttgart GmbH & Co. KG in die Leobener Straße.
  • Auflösung der Geschäftsstelle Karlsruhe.

 

2019

  • Christian Pommerer wird geschäftsführender Gesellschafter bei TÜRENMANN Stuttgart GmbH & Co. KG.
  • Eintragung in die Handwerksrolle als Rollladen- und Sonnenschutztechniker-Meisterbetrieb.
  • Der Betrieb wächst weiter auf 52 Mitarbeiter.

 

2021

  • Erneute Steigerung der Belegschaft auf 78 Mitarbeiter.

 

2022

  • Neustrukturierung der Geschäftsbereiche:
    • Matthias Groß: Technik
    • Christian Pommerer: IT, Personal, Finanzen
    • Ralph Werner: Vertrieb, Marketing
  • Ausweitung des Ausbildungsspektrums: Rollladen- und Sonnenschutztechniker.

Wir sind bereit für neue Herausforderungen.

Kontaktieren Sie uns!

Berufsbilder im Haus:

Schreiner, Glaser, Schlosser, Rollladen- und Sonnenschutzmechatroniker, Werkzeugmacher, Kauffrau für Büromanagement

 

Aktuell arbeiten bei Türenmann:

  • 4 Schreinermeister
  • 2 Glasermeister
  • 1 Industriemeister Rollladen- und Sonnenschutzmechatroniker
  • 1 Sachverständiger für Schäden an Gebäuden und Wertermittlung, Fachbereich Fenster und Türen
  • 1 Fachplaner für vorbeugenden Brandschutz
  • 2 Personen mit Bachelor Abschluss

 

Unser Ausbildungsangebot: