Sicherheit zum Nachrüsten: Einbrechern den Riegel vorschieben

 

Fenster und Türen sind das erste Ziel für Einbrecher, sich einen Weg ins Innere Ihres Gebäudes zu suchen.

Daher sollten Sie an diesen Schwellenpunkten die Sicherheit durch eine hochwertige Beschlagtechnik erhöhen. So werden Türen und Fenster zum unüberwindbaren Hindernis für ungebetene Gäste. Oftmals müssen dafür nicht ganze Türen und Fenster ausgetauscht werden, sondern es reichen schon kleine technische Veränderungen für mehr Sicherheit aus.


Abschließbare Fenstergriffe für mehr Sicherheit

 

Die meisten Einbrüche gelingen durch das Aufhebeln eines Fensters. Daher sollten Sie einen besonderen Fokus auf die Einbruchsicherheit Ihrer Fenster legen. Mit einem abschließbaren Fenstergriff können Sie Einbrechern den Einbruch so schwer machen, dass diese den Versuch regelmäßig abbrechen.

 

Auch für im Haus lebende Kinder ist ein abschließbarer Fenstergriff ein zusätzlicher Schutzfaktor. Durch ein kleines Schloss lassen sich abschließbare Fenstergriffe für gewöhnlich in geschlossener Stellung verriegeln, so dass der Griff nicht mehr gedreht werden kann. Andere wiederum lassen sich auch in der gekippten Position verriegeln. Wir beraten Sie gerne über die für Sie relevanten Optionen.

 

Übrigens:

Nachrüstbare Sicherheit muss nicht teuer sein und bringt sogar Sparvorteile. Viele Versicherungen gewähren Ihnen einen Prämiennachlass, wenn Sie einbruchshemmende Sicherheitsvorkehrungen an Ihren Fenstern anbringen.